Haus K. - Niedrigenergiehaus / Massivbauweise
Haus K. - Niedrigenergiehaus / Massivbauweise

Haus K. - Niedrigenergiehaus / Massivbauweise

Ort: Mörbisch am See / Burgenland
Bauherr/in: k.A.
Wohnnutzfläche: 240m2
Niedrigenergiehaus, Massivbauweise
Fertigstellung: 2011
Planung: junger_beer architektur
Fotos: Stefan Beer

Entwurfsgedanken:

Neuinterpretation des burgenländischen Hofhauses
Das Ankommen erfolgt über die überdachte Gasse. Diese übernimmt die Rolle Funktion des Verteilers und Filters zwischen Wohnen und Arbeiten, öffentlichem Strassenraum und privatem Hofbereich. Das Gebäude tritt klar, sachlich & selbstbewußt nach außen in Erscheinung und interpretiert dadurch die traditionelle Dorfbebauung neu. Durch das ruhige Auftreten nach außen, das Verschwenken des Baukörpers und die raumbildenden Sichtschutzelemente entwickeln sich geschützte Bereiche, die unabhängig von der zukünftigen Nachbarschaft als private Rückzugsräume wirksam werden.