Haus R. Haus R. Haus R. Haus R.
Haus R.

Haus R.

Ort: Klosterneuburg, Niederösterreich
Bauherr/in: k.A.
Wohnnutzfläche: 400m2
Neubau
Planung: junger_beer architektur
Projektleitung: Martin Junger
Visualisierung: ZOOM visual project / wien

Entwurfsgedanken:

Die für das Klosterneuburger Umland typische hügelige, bewaldete Lage und Topografie des Grundstücks mit schönen Ausblicken und dem weitläufigen ruhig gelegenen Grundstück bilden die Ausgangslage des Entwurfs.
In der in Massivbauweise ausgeführte Sockelzone mit vorgehängtem Sichtziegelmauerwerk befinden sich das Entree, der Gäste- und Arbeitsbereich, sowie der
Wellnessbereich, wodurch die gewünschte Intimität und Rückzugsmöglichkeit für diese Wohnbereiche geschaffen wird. Weiters sind in dieser Ebene die Stellplätze - mit einem extensiv begrünten Dach - untergebracht. Zum Garten hin öffnet sich diese Ebene großzügig, wodurch eine direkte Verbindung zum südseitig gelegenen Grünraum mit integriertem Pool gegeben ist.
Über dieser Ebene wird der weitläufige Wohn- Essbereich mit großzügigen umlaufenden Terrassen errichtet.
Die in dieser Hauptebene ebenfalls angeordneten Privaträume werden durch die Vertikalerschliessung vom öffentlichen Wohn- Essbereich separiert. Das weit auskragende Dach verstärkt räumlich den horizontalen Charakter der Wohnebene und unterstreicht den Panoramablick.
Nordseitig öffnet sich der Wohnbereich hin zu einem ruhig gelegenen, schattenspendeten Garten. Ein Ort der Kontemplation und des Rückzugs der den Blick zu den großzügigen Gartenanlagen entlang des ehemaligen Weingartens freigibt.