Penthouse Z. Penthouse Z. Penthouse Z.
Penthouse Z.

Penthouse Z.

Ort: 1220 Wien

Bauherr/in:k.A.
Wohnnutzfläche: 180m2
Umbau / Innenraumgestaltung
Fertigstellung: 2014
Planung: junger_beer architektur
Projektleitung: Martin Junger
Fotos: Stefan Beer

Entwurfsgedanken:

Die außergewöhnliche Lage und Orientierung der Wohnung gepaart mit dem Anforderungsprofil und den Wünschen der Bauherren bilden die Ausganssituation des Entwurfes.

Der 270° Rundumblick mit den vorgelagerten Terrassen ist in der gesamten Wohnung spürbar und integrativer Bestandteil der jeweiligen Raumstimmungen. Das "Herz" der Wohnung
bildet die Wendeltreppe im Zentrum der beiden Geschosse. Diese verstärkt, durch die emaillierte Farbgebung der gekrümmten Wände zwischen den beiden Geschossen, deren Zusammenhang.

Die gläserne Oberfläche spiegelt das Tageslicht und die Umgebung wieder und führt dadurch den offenen weiten Blick der gr0ßzügigen Verglasungen im inneren des Penthouses weiter.
Leichtigkeit, Klarheit, das Spiel mit Transparenzen und der zurückhaltende Umgang mit Farben und Texturen im Wohnungsverband verstärkt die Präsents und Qualität der diese Wohnung umgebenden Landschaft bestehend
aus Himmel, Bäumen und Wasser. Das Penthouse gliedert sich in zwei Hauptbereiche. Im Og der öffentliche Bereich bestehend aus Entree, Wohnraum, Essraum, Küche und Kino bzw. Multimediabereich und dem

Ug mit den privaten Räumlichkeiten wie Schlafzimmer, Kinderzimmer, Garderoberäumen, Bädern, Arbeitsräumen und einem Wellness- Fitnessbereich.