Baubeginn! Penthouse 1080 Wien

26. Oktober 2017

Der Abbruch des bestehenden Dachstuhls ist bereits in vollem Gange und die Schalungs- und Bewehrungspläne in Ausarbeitung.
Bei diesem zukünftigen zweigeschoßigen Dachausbau wird der alte Holzdachstuhl durch eine Konstruktion in Massivbauweise komplett ersetzt.
Der Einsatz von massiven Bauteilen sorgt für eine hohe Speichermasse, wodurch die Behaglichkeit der zu schaffenden Wohnräume hervorragend umgesetzt werden kann (eine Sommerliche Überhitzung wird vermieden).
Die Stahlbetonfertigelemente sorgen für einen raschen Bauvortschritt, somit steht der Errichtung der Aussenhülle bis Weihnachten nichts im Wege.

planung & fotos: junger_beer architektur / wien

Baustelle Penthouse 1080 Wien

Architekt Penthouse Wien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen