Einfamilienhaus N. _ Weiden am See

28. November 2016

Der Bau des von uns geplanten Einfamilienhauses in Weiden am See (Burgenland) schreitet zügig voran.
Wir feuen und auf eine baldige Gleichenfeier!
Bei diesem Neubau wurde im Entwurf das Augenmerk auf eine Neuinterpretation des klassischen burgenländischen Wohnhauses gelegt.
Das klar ablesbare schlichte Obergeschoß mit Satteldach wurde auf zwei kubische Baukörper des Gartengeschoßes aufgelagert.
Diese Anordnung der Baukörper bildet mit der begleitenden Gartenmauer ein Semiatrium, welches sowohl Windschutz als auch Intimität garantiert.
Zwischen den beiden Gebäudeteilen im Gartengeschoß befindet sich der großzügige, überdachte Zugangsbereich und übernimmt die klassische Rolle des Tores mit Hofzugang. Die zur Verwendung kommenden natürlichen Materialien und die Gestaltung des Äusseren Erscheinungsbildes durch die entsprechende Farb- und Oberflächenwahl gliedert sich harmonisch in die burgenländische Landschaft ein.

planung & foto: junger_beer architektur / wien

01 junger beer architektur haus n

02 junger beer architektur haus n

03 junger beer architektur haus n

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen